Category: Termine (page 1 of 2)

Kleist nach vier Monaten

Am Montag, 12. Dezember um 20 Uhr zeigt der Jahrgang 2016-18 an der Film Acting School sein erstes eigenes Stück: Bereits nach vier Monaten interpretieren die beiden Klassen Heinrich von Kleist auf ihre eigene, ganz ungewöhnliche Weise.

Seien Sie gerne unser Gast…

Sieben auf einen Streich

Unsere Schülerinnen und Schüler haben vom ersten Tag an der FAS an die Möglichkeit, praktisch zu arbeiten. Und nicht selten bekommen sie Gelegenheit dazu. So werden am Mittwoch, 7. Dezember um 20:15 Uhr im Ersten sieben unserer Schüler in kleinen bis mittleren Rollen in der TV-Produktion AUFBRUCH von Hermine Huntgeburth zu sehen sein… Schaltet ein!

Ina Paule Klink zu Gast

Die Schauspielerin Ina Paule Klink, bekannt als Nichte von WILSBERG, kommt am Donnerstag, 10. November 2016 um 11:30 Uhr spontan zu einem Interview in die Film Acting School Cologne.

Wir freuen uns sehr, dass Ina ihre Dreharbeiten kurz unterbricht, um unseren Schülern Rede und Antwort zu stehen und über den wohl schönsten Beruf zu berichten.

WEINBERG endlich im Free-TV

Die von der Kritik hoch gelobte Mystery-Thriller-Serie Weinberg mit unseren Absolventen Jonah Rausch, Jonas Wenz und Yung Ngo wird von Mittwoch, 9. November bis Freitag, 11. November 2016, jeweils ab etwa 22 Uhr in Doppelfolgen auf VOX zu sehen sein.

Vielen Dank noch einmal an Iris Baumüller, dass du immer wieder an unsere Talente glaubst und diese besetzt!

Nina Franoszek zu Gast

Am Montag, 7. November 2016 ist von 16 bis 17:30 Uhr Schauspielerin Nina Franoszek zu Gast in der Film Acting School Cologne. Sie ist sowohl in Deutschland als auch in Amerika, im Kino und im Fernsehen erfolgreich und wird sich Fragen zur Arbeit in Hollywood und den oftmals auch steinigen Weg dorthin stellen sowie von der Vielfalt der Anforderungen in den unterschiedlichen Formaten zu berichten wissen.

Jeden, der Interesse hat, als Schauspieler oder Schauspielerin international zu arbeiten, möchten wir dieses Interview ans Herz legen und herzlich einladen.

Power-Masterclass mit Francisco Medina

Der großartige Schauspieler und Coach Francisco Medina (Alles was zählt u.a.) hat am 25. und 26. Juni 2016 bei uns wieder eine seiner intensiven Masterclasses gegeben. Mit einer kleinen Bildergalerie haben wir dieses bewegende, anstrengende, erhellende und fordernde Wochenende für Schüler der FAS, Profischauspieler und Schüler anderer Schauspielschulen auf Facebook dokumentiert. Die beste deutsche Schauspielschule 😉 freut sich immer, auch Gästen ihr Verständnis von Schauspiel näherzubringen.

Wer weiterkommen und mehr über sich und den Beruf lernen möchte, kann noch im Herbst dabei sein

International acting class from September

This is no April Fool’s joke: Because of so much requests we will start an international acting class in September 2016. Not more than 12 participants will be teached by Ted John Harchanko three times a week in the evening (from 7:45pm to 11pm) for a monthly charge of 250 EUR.

If you are interested please send your CV and picture to info@filmactingschool.de…or call us.

Upcoming Kirk Baltz’ Workshop in Spring 2016

Kirk Baltz (Actor’s Intensive) is returning to Cologne for an All Level Weekend Workshop on April 23–24, 2016 and a 3 Day Advanced Workshop on April 26–28, 2016. Spaces are limited for these workshops.

For more information and to reserve your space please email actorsintensive.germany@gmail.com

Jeanette Bühren und Marcel Gewehr im Solinger Kammerspielchen

Unsere Absolventen Jeanette Bühren und Marcel Gewehr proben zurzeit die für das Stück Mr. Punch and Mrs. Judy unter der Regie von Ronald Stürzebecher.

Das Zwei-Personen-Stück erzählt von der Beziehung eines Pärchens und der häuslichen Gewalt, die bald in deren Alltag einzieht. Die Premiere wird am 19. März im Solinger Kammerspielchen stattfinden. Ab April geht das Stück auf eine kleine Tournee und wird in Oberhausen, Wuppertal und Mettmann aufgeführt.

Rezitationsprogramm in der Autostadt

Die Schülerinnen und Schüler der FAS haben gemeinsam mit der Schulleiterin Christina Capitain den sehr berührenden Gedichtabend Wir sind auf dieser Erde der Liebe wegen erarbeitet und Rilke, Heine, Hesse, Kaleko und Busch in zeitgemäßer, emotionaler Form dargeboten. Als Belohnung wurde diese Produktion jetzt in die Autostadt nach Wolfsburg eingeladen, wo die Schüler zweimal auf einer Bühne, auf der schon die größten deutschen Schauspieler standen, spielen dürfen. Das ist eine große Ehre und eine tolle Gelegenheit.

Auf Facebook gibt’s den Zeitungsartikel aus Wolfsburg zu lesen.

Older posts

© 2017 Film Acting School Cologne

Design: ESUp ↑