Category: NEWS (page 1 of 11)

HERZLICH WILLKOMMEN!

Unser neuer Jahrgang:

„Christoph-Waltz-Klasse und Audrey-Hepburn-Klasse“

Wir freuen uns auf tolle zwei Jahre mit Euch!


BREAKING NEWS!!!

Kaum das Zertifikat in der Tasche wird Andrea Guo ab August 32 Drehtage für eine neue Netflix-Serie an der Seite von Charly Hübner haben.

Und vier weitere Absolventen starten die Proben für die Uraufführung eines Theaterstücks von einem früheren Absolventen! Gleich fünf von der FAS im Job!

So muss das sein!

Und das Istanbul-Stipendium geht an…

ALEV CELIK

Die FAS gratuliert ganz herzlich unserer Schülerin „Alev Celik“ zum Stipendium. Im Herbst wird sie nach Istanbul fliegen und mit unserem Absolventen Ömür Türkmen zusammenarbeiten.

FROHE OSTERFERIEN () () ()

Die FILM ACTING SCHOOL COLOGNE wünscht allen ein frohes und erholsames Osterfest – Viel Erfolg beim Eiersuchen! 🙂


Happy Birthday! Viele Nationen, Eine Schule – DIE FAS-FAMILIE

Zum 15. Geburtstag der FAS – eine große internationale Familie. Stolzer kann die Schule nicht auf ihre Schüler sein!

Die Dreharbeiten zum Kinofilm „Warum? Es kann jeden treffen“ haben begonnen!

Die Dreharbeiten sind im vollem Gange und es liegen schon grandiose Drehtage hinter uns. Regisseur Thorsten Kramer möchte mit seinem Film „Warum? Es kann jeden treffen“ ein Plädoyer gegen Mobbing und Gewalt setzen. Die Film Acting School Cologne ist unglaublich Stolz, dass 4 Schüler (Tim Schneider, Mehmet Daloglu, Marc Weinmann, Alan Lasgiev), 1 Absolvent (Erhan Erdogan) und unser Schulleiter selbst (Bernd Capitain) für tragende Rollen gecastet wurden. Der Film soll 2020 in den Kinos anlaufen.

Intensiv-Workshop mit Jonas Preben Jorgensen +++Nur noch wenige Plätze+++

Exclusive Premiere unseres FAS-Gruselfilmes “Jugend gefährdet die Gesundheit”

Exclusive Premiere unseres FAS-Gruselfilmes “Jugend gefährdet die Gesundheit” in der Astor Lounge in Köln. Hier einige Stimmen: “Sehr gelungen!” “Die Sound-effects und die Musik waren absolut eindringlich!” “Großartig waren vor allem die Reminiszenzen an berühmte Horrorfilme. Ich habe mindestens 5 entdeckt.” Die Atmosphäre wurde nur mit den Schauspielern und der berührenden Musik erzeugt.

Keine blutigen Effekte, keine Klischees. Film pur.” “Seid stolz auf diesen Film.” Das sind wir und deshalb senden wir ihn auch an Festivals. Vielen Dank an unseren Schauspielkollegen Roland Kalweit, der sich bereit erklärt hat, als Gast mitzuwirken! Die FAS hat wieder einmal etwas gewagt…und gewonnen!

Zu Gast: Regisseur Niki Stein (Tatort) am 19. NOV, 17:00 – 19:00 Uhr

(Photo by Martin Kunze)

BIG NEWS aus ISTANBUL! „Fast and Furious 9“

Großartige Neuigkeiten erreichen uns aus Istanbul:

Unser Absolvent Ömür Türkmen wurde als Synchronsprecher im neunten Teil der „Fast and Furious-Reihe“ engagiert. Wir gratulieren herzlich!!!

Older posts

© 2019 Film Acting School Cologne

Design: ESUp ↑